Fünf Tipps zur Gewährleistung der Einhaltung von Verwaltungsvorschriften bei der Expansion in Europa

30th Mai 2022

Wenn es an der Zeit ist, neue Gebiete zu erschließen, in denen Ihr Unternehmen Flagge zeigt, gibt es bestimmte Elemente, die Sie berücksichtigen können, um sicherzustellen, dass der Ruf der Organisation geschützt und die Qualität der Ergebnisse gewahrt wird, ganz gleich, von welchem Ort der Welt aus Sie tätig sind.

Im Folgenden geben wir Ihnen unsere besten Tipps für die Einhaltung von Verwaltungsvorschriften, wenn Sie über den Kontinent expandieren...

1. einen zuverlässigen Buchhalter einstellen
Wenn ein Unternehmen wächst und sich diversifiziert, steigen auch seine Anforderungen. Wenn das Unternehmen beginnt, in neue Gebiete zu expandieren, ist es ratsam, finanzielle Unterstützung in Anspruch zu nehmen - entweder von einer lokalen Buchhaltungsfirma oder von einer, die sich mit den Feinheiten des Finanzsystems am neuen Standort auskennt... Auch wenn dies nach zusätzlichen Kosten klingt, ist es absolut notwendig, um sicherzustellen, dass Sie den Behörden die korrekte Steuerberichterstattung vorlegen und so böse Überraschungen vermeiden.

2. Einheimische Fachleute einbeziehen
Pflegen Sie nach Möglichkeit Beziehungen zu lokalen Anbietern, Auftragnehmern und Unternehmen in der Region, denen Sie vertrauen können, dass sie die Arbeiten auf hohem Niveau ausführen, wenn sie unabhängig arbeiten. Diese kennen sich gut mit den örtlichen Vorschriften und Anforderungen aus, die selbst innerhalb eines Landes sehr unterschiedlich sein können. Um die Einheitlichkeit zu wahren, ist es hilfreich, Kollegen zu haben, die an mehrere Standorte reisen, um die Durchführung der Projekte zu überwachen und als zentrale Anlaufstelle zu fungieren.

3. legen Sie Gesundheits- und Sicherheitsstandards fest
Machen Sie sich mit den örtlichen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften vertraut und stellen Sie sicher, dass sie in allen Gebieten absolut eingehalten werden. Wir empfehlen immer, über die Standardvorschriften hinauszugehen, da das Wohlergehen der Menschen vor Ort von größter Bedeutung ist. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie über die richtigen Versicherungspolicen verfügen, da diese an den verschiedenen Standorten in Europa unterschiedlich sein können.

 

4. versuchen Sie, sprachliche und kulturelle Barrieren zu vermeiden
Es ist hilfreich, Kollegen zu haben, die sich im lokalen Dialekt verständigen können, um sicherzustellen, dass nichts in der Übersetzung verloren geht und Sie den Respekt und das Vertrauen Ihrer Nachbarn gewinnen. Ebenso kann es an bestimmten Orten kulturelle Nuancen geben - wenn Sie diese verstehen und sich darauf einstellen, können Sie viel besser Kontakte knüpfen. Außerdem sollten Sie die Unterschiede stets respektieren und daran denken, dass der Ruf des Unternehmens auf dem Spiel steht.

 

5. in die Schulung der Mitarbeiter investieren
Sobald Sie die Richtlinien eingeführt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Team sie unterstützt, versteht und sich daran hält. Eine gründliche Unterweisung in den "besten Praktiken" trägt dazu bei, die Verfahren und Richtlinien zur Einhaltung der Vorschriften zu stärken und sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter nach dem gleichen Schema vorgehen. Denken Sie daran, dass die Schulung nicht nur ein einmaliges Ereignis sein sollte. Fortlaufende Weiterbildungstage tragen dazu bei, dass sich die Mitarbeiter engagieren und mit den sich entwickelnden Unternehmensstrategien vertraut bleiben.

ZURÜCK ZUR NACHRICHTENSEITE
© 2022 Agilité. All rights reserved.

info@agilitesolutions.com
FR +33 (0) 1 88 61 81 31
UK +44 (0) 7500 221 075
IT +39 (0) 348 020 0711
LUX +352 (0) 691 499 624

Inviaci un messaggio per iniziare la conversazione.

Privatsphäre*
Fordern Sie eine Kopie unserer Fähigkeitserklärung an
Newsletter-Einwilligung
This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Nehmen Sie Kontakt auf