Italien in den 60er Jahren am Meer" - Big Mamma's Giacomo Trattoria in Monaco

Client / 
Großmutter
Sector / 
Gastgewerbe
Location / 
Monaco

Da jede Trattoria einen ganz eigenen Stil pflegt, war für das monegassische Lokal eine kühne und farbenfrohe Einrichtung erforderlich, die in eine luxuriöse Terrasse mit Meerblick überging. Das Ziel? Um die Gäste für einen Abend nach Italien zu entführen.

Giacomo" ist das erste Restaurant von Big Mamma am Meer. Am Strand von Larvotto gelegen, verkörpert es den "verrückten Capri-Stil" und zelebriert die authentische italienische Küche inmitten der Opulenz Monacos.

A P C E

PACE ist unser Erfolgsgeheimnis. Finden Sie unten heraus, wie es uns geholfen hat, unsere Ziele zu erreichen

Planen

Mit über 20 Restaurants in ganz Europa ist Big Mamma für seine Individualität bekannt, die der Vision der Gründer Victor Lugger und Tigrane Seydoux entspringt. Da Tigranes Familie in Monegask lebt, beschlossen die beiden, ein Restaurant im Fürstentum zu eröffnen - mit dem Ziel, "einfache, authentische und preiswerte Gerichte mit guten Zutaten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten".

Auch wenn das Restaurant in seinem Stil einzigartig ist, gibt es dennoch Elemente, die eindeutig "Big Mamma" sind und den Bezug zu den italienischen Wurzeln herstellen. Dies geschieht über ein "Konzeptbuch", das das "Look and Feel" des Lokals bestimmt und die Marke interpretiert - in diesem Fall "Italien in den 60er Jahren am Meer".

Ausrichtung

Bei der Ausrichtung des Projekts kam es vor allem darauf an, jedes einzelne Detail zu überprüfen, da so viele Informationen und kreative Ideen von Beteiligten, Designern und Lieferanten auf relativ engem Raum zusammenkommen.

Stil und Funktionalität mussten hier Hand in Hand gehen, und so musste alles sorgfältig aufeinander abgestimmt werden, denn jede kleine Abweichung könnte den Fluss des Raumes stören. Während sich die Architekten um das Design und den Stil der Fassade kümmerten, war der Rest des Gebäudes eine sehr technische Angelegenheit, die komplexe mechanische und elektrische Elemente umfasste, die genau überwacht werden mussten.

 

Kommunizieren

Wir begannen den Prozess mit einem Entwurfskonzept, das im Laufe des Projekts weiterentwickelt wurde. Wir haben uns gemeinsam auf diese Reise begeben, und aus dem Zusammenschluss der Köpfe ist etwas Fantastisches entstanden.

Obwohl die Zeit knapp war, nutzten wir Procore, um den Bauprozess zu verfeinern und etwa 80 % der Lieferung zu kontrollieren, was angesichts der flachen Struktur des Projekts von entscheidender Bedeutung war - was bedeutete, dass jeder Auftragnehmer, wenn es um die Entscheidungsfindung ging, selbst entscheiden konnte.

Ausführen

Die Vorgabe war, dass das Restaurant im Juli geöffnet sein musste - egal wie. Aufgrund der Beschaffenheit des Standorts gab es jedoch einige unvermeidliche Herausforderungen zu bewältigen und zu planen - wie die vollständige Sperrung des Gebiets während der Formel 1 - was bedeutete, dass das Team die Nacht durcharbeitete, um sicherzustellen, dass die Arbeiten abgeschlossen wurden.

Am Ende haben vier Länder wunderbar zusammengearbeitet - Monaco mit seiner Gesetzgebung, das Projektmanagementteam in Italien, ein Designmanager in Luxemburg und die Finanzkontrolle in Frankreich -, um die Räumlichkeiten rechtzeitig zur großen Eröffnung zu übergeben.

Obwohl das Projekt nicht einfach war, hat Agilité eine fantastische Arbeit geleistet, um Big Mamma Monaco ins Leben zu rufen. Die Kommunikation und das Berichtswesen wurden unglaublich gut gehandhabt, und ihre Herangehensweise an Gesundheit und Sicherheit gehört mit Abstand zu den besten Erfahrungen, die ich mit einem französischen Bauunternehmen gemacht habe. Es war ein unglaublich anspruchsvolles Projekt mit einem engen Zeitplan, und wir waren sehr beeindruckt von Agilité - so sehr, dass sie auch Restaurants in Mailand und Hamburg beliefern.

GAVIN BEESLEY
GLOBALER BAUDIREKTOR, BIG MAMMA GROUP.

Fallstudien

Erkunden Sie unser Portfolio für gewerbliche Innenräume, um mehr über die von uns durchgeführten Ausbau- und Renovierungsprojekte und die aufregenden Marken zu erfahren, mit denen wir zusammengearbeitet haben.

Projekte anzeigen
© 2022 Agilité. All rights reserved.

info@agilitesolutions.com
FR +33 (0) 1 88 61 81 31
UK +44 (0) 7500 221 075
IT +39 (0) 348 020 0711
LUX +352 (0) 691 499 624

Inviaci un messaggio per iniziare la conversazione.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Privatsphäre*
Fordern Sie eine Kopie unserer Fähigkeitserklärung an
Newsletter-Einwilligung
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Nehmen Sie Kontakt auf