Wie viele Innenausbauprojekte legen wirklich Wert auf Nachhaltigkeit?

30th Mai 2022

Ganz gleich, ob es sich um einen Neubau oder die Modernisierung eines bestehenden Gebäudes handelt, die Ergebnisse einer Inneneinrichtung werden viele Jahre lang Bestand haben - daher sind Langlebigkeit des Designs und Effizienz der Umgebung von größter Bedeutung, insbesondere wenn wir eine Netto-Null-Zukunft erreichen wollen.

Es versteht sich von selbst, dass nicht alles, was bei einer Renovierung verwendet wird, brandneu sein muss. Man denke nur an die Umgestaltung alter Industriemühlen, Lagerhäuser und technischer Anlagen - diese entstehen als trendige Mehrzweckgebäude, in denen die ursprünglichen Merkmale auf eine neue Art und Weise wieder eingeführt werden, die ihnen einen besonderen Charakter verleiht.

Bei der Nutzung von Altem ist es jedoch wichtig, nicht auf Innovation zu verzichten. Hier sind fünf Dinge, die Sie sich bei der Arbeit an einem Innenarchitekturprojekt fragen sollten, damit Sie Ihren Fokus auf Nachhaltigkeit nicht verlieren.

1. Was kann ich von anderen lernen?

Statistiken zeigen, dass Gebäude fast 40 % der weltweiten CO2-Emissionen verursachen. Das bedeutet, dass Nachhaltigkeit in der Planung, beim Bau und darüber hinaus zu einem Standard in unserer Branche werden muss - und nicht nur ein nettes "Nice to have" ist.

Wir können viel von unseren Kollegen lernen, und ein guter Anfang ist es, die Gewinner der COTE Top Ten Awards 2021 zu verfolgen. Die vom American Institute of Architects ausgewählte Liste von 10 Projekten ist ein Beispiel für die Integration von exzellentem Design und Umweltverträglichkeit und soll mit gutem Beispiel vorangehen.

 

2. Welche Nachhaltigkeitszertifizierungen brauchen meine Gebäude?

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass nicht alle Projekte LEED- oder BREAM-Zertifizierungen anstreben müssen. Als Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sollten Architekten und Bauherren mit ihren Kunden darüber sprechen, welche Zertifizierungen für ihr Gebäude erforderlich sind. Vor allem aber muss sichergestellt werden, dass von Anfang an die richtigen Prozesse und das richtige Designdenken vorhanden sind.

 

3. Muss mein Projekt der Nachhaltigkeit Vorrang einräumen?

Im Zusammenhang mit dem oben Gesagten geht Nachhaltigkeit weit über die Wahl von recycelten Materialien oder eines Kurierdienstes, der Elektrofahrzeuge einsetzt, hinaus. Unser Ziel ist es, einen funktionalen Raum zu schaffen, der den körperlichen Bedürfnissen und dem Wohlbefinden der Menschen entspricht, die ihn bewohnen - sei es, indem wir das Beste aus den bereits vorhandenen Materialien machen, mehr natürliches Licht einbringen oder Wände einreißen, um offene Räume zu schaffen, in denen man in Ruhe nachdenken oder sich treffen kann.

4. Wie erkläre ich meinen Kunden die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit im Design?

Auch wenn der Kunde, der Vermieter oder der Endnutzer das Thema Nachhaltigkeit vielleicht nicht ganz oben auf seiner "Projektwunschliste" stehen hat - und vielleicht sogar andere Dinge tut, um seine Kohlendioxidemissionen auszugleichen -, so sind wir doch dafür verantwortlich, jeden, den wir erreichen können, über die Möglichkeiten aufzuklären, die sich im Hinblick auf die Nachhaltigkeit während des gesamten Lebenszyklus des Gebäudes bieten, von der Planung bis zur Stilllegung des Gebäudes.

 

5. Beeinflussen Gebäude unser Wohlbefinden?

Schließlich sollten wir nicht vergessen, wie sehr Ziegel und Mörtel den Menschen beeinflussen können. Natürlich ist man bestrebt, energie- und materialeffiziente Lösungen zu entwerfen, aber es ist auch wichtig, an die Menschen zu denken, die den Raum nutzen - und an ihr Wohlbefinden. Die WELL-Zertifizierung zum Beispiel ist ein guter Ausgangspunkt, wenn es darum geht, neben den ästhetischen und ökologischen Aspekten auch die menschlichen Auswirkungen des Designs zu berücksichtigen.

Wenn Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitszertifikate erfahren möchten, nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter auf.

ZURÜCK ZUR NACHRICHTENSEITE
© 2022 Agilité. All rights reserved.

info@agilitesolutions.com
FR +33 (0) 1 88 61 81 31
UK +44 (0) 7500 221 075
IT +39 (0) 348 020 0711
LUX +352 (0) 691 499 624

Inviaci un messaggio per iniziare la conversazione.

Privatsphäre*
Fordern Sie eine Kopie unserer Fähigkeitserklärung an
Newsletter-Einwilligung
This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Nehmen Sie Kontakt auf